Tipps zum Dönergrill kaufen

Tipps zum Dönergrill kaufen

Einen Dönergrill kaufen will gut überlegt sein. Es gibt mittlerweile sehr viele Dönergrills von verschiedenen Anbietern.

Es gibt kleine Grills für den Partyspaß zu Hause und es gibt riesige Monstergrills die nur auf 4 Rädern geschoben werden können.

Dieser Artikel soll dir dabei helfen herauszufinden, auf welche Merkmale du achten musst, wenn du dir einen Dönergrill kaufst.

Was du beim Dönergrill kaufen beachten solltest

Ein Dönergrill verleiht deinem Essen den einzigartigen Geschmack. Aufgrund der starken Hitze und des automatischen Fettablaufs verwandelt er das Fleisch besser in einen Genuss, als es jeder Ofen und jede Bratpfanne kann.

Wer zu Hause Döner essen will wie in der Dönerbude, muss sich einen Dönergrill kaufen. Aber eins sei vorweg gesagt. Es gibt keine Antwort auf die Frage: „Welcher ist der beste Dönergrill?“ Das liegt daran, weil die Frage zwei wichtige Wörter auslässt: „für mich“.

Bevor du einen Dönergrill kaufen möchtest, frage dich, was du zubereiten willst. Dönerfleisch? Schaschlik? Wurst? Brot? Frage dich auch, wann und für wen du den Grill nutzen möchtest. Für zu Hause? Im Geschäft? Die Antworten auf diese Fragen entscheiden darüber, was für einen Dönergrill du brauchst.

Privat oder Gastronomie

Es macht einen großen Unterschied, ob du den Dönergrill im privaten Bereich oder für gewerbliche Zwecke nutzt.

Ein Dönergrill für den privaten Bereich ist nicht für den täglichen Dauerbetrieb ausgelegt und verfügt meist über weniger Funktionen. Das Fassungsvolumen ist wesentlich kleiner und die Heizleistung reicht nicht aus, um damit Kunden bedienen zu können.

Wenn du einen Dönergrill für den gewerblichen Gebrauch suchst, musst du einen industriellen Dönergrill* kaufen.

Was einen guten Dönergrill auszeichnet

Einen guten Dönergrill zeichnet aus, dass er deine Bedürfnisse erfüllt. Wie bereits oben erwähnt, gibt es nicht den besten Dönergrill.

Im folgenden findest du Punkte, die du beim Kauf beachten solltest.

Preis

Die Preisspanne ist gigantisch. Ein kleiner netter Syntrox Dönergrill der bereits klasse Ergebnisse liefert, ist für unter EUR 100* erhältlich.

Was ist dein Preislimit? Mach dir klar, was du ausgeben kannst und möchtest, bevor du dir einen Dönergrill zulegst.

Einen Dönergrill kaufen, ist wie ein Auto zu kaufen. Je mehr Funktionen du möchtest und abhängig von der Marke, bezahlst du mal mehr und mal weniger.

Der „Syntrox Germany 52 Liter Dönergrill*“ kostet schon etwas mehr, dafür hat er aber auch mehr zu bieten, als günstigere Modelle.

Syntrox Germany 52 Liter Dönergrill Gänsebräter Entenbräter Putenbräter Hähnchengrill Backofen Rotisserie Gyrosgrill
24 Bewertungen
Syntrox Germany 52 Liter Dönergrill Gänsebräter Entenbräter Putenbräter Hähnchengrill Backofen Rotisserie Gyrosgrill*
  • Ideal für Geflügel, Fleisch, Fisch und Brot ..., Der Fettfrei-Grill - auf besondere Art - eine wahre Seltenheit
  • Edelstahlreflektor für optimale Energieausnutzung
  • Auffangschale aus Edelstahl, Mittelspieß für Fleisch und Geflügel
  • Backblech, Gitterrost, 4 Funktionen: Backen, Braten, Rösten, Hähnchengrillen
  • Einstellbares Thermostat 60 ~ 240 ℃, flexibel für verschiedene Lebensmittel, ganz nach Ihrem Wunsch

Der „Syntrox Germany Edelstahl Dönergrill Gyrosgrill Hähnchengrill R-8121 Inox“ ist für unter EUR 200* erwerbbar.

Syntrox Germany Edelstahl Dönergrill Gyrosgrill Hähnchengrill R-8121 Inox
37 Bewertungen
Syntrox Germany Edelstahl Dönergrill Gyrosgrill Hähnchengrill R-8121 Inox*
  • PATENTPRODUKT! Vertikal Edelstahl Multigrill Perfekt für den gemütlichen Abend Ideal für Geflügel, Fleisch, Fisch und Brot
  • Gesundes Grillen, fast ohne Fett - Butter und Öl werden bei diesem Gerät hier nur zum verfeinern verwendet.
  • Der Fettfrei-Grill - auf besondere Art - eine wahre Seltenheit
  • durch die Vertikalstellung schmort das Grillgut nicht im eigenen Fett - das Fett fließt sofort in den spülmaschinenfesten Edelstahl Fettauffangbehälter
  • Fleischkarussell aus Edelstahl zur Rundumbräunung Ihres Gargutes

Für einen Industriegrill bzw. Gerät für die Gastronomie musst du allerdings etwas mehr ausgeben, als für einen kleinen Dönergrill für Zuhause. Jedoch bekommst du so ein Gerät, wie z. B. einen Potis Dönergrill, aber auch schon für unter EUR 700.

Denke immer daran, dass ein höherer Preis nicht automatisch höhere Qualität bedeutet. Einige der teureren Modelle sind nicht besser, als ein preisgünstiges Gegenstück. Auf der anderen Seite wird dir ein Qualitätsgrill wesentlich länger dienen. Was nützt dir der billigste Dönergrill, wenn die Sicherung andauernd rausspringt.

Temperaturkontrolle

Der Schlüssel beim Grillen (und das gilt nicht nur für Dönergrills) ist die Temperaturkontrolle.

Wenn du die Temperatur nicht kontrollieren kannst, hast du einen Nachteil. Die meisten Dönergrills für unter EUR 100 haben keinen Temperaturregler. Du bist immer auf die gleiche Hitze angewiesen.

Wer nichts spezielles erwartet und den Dönergrill nur gelegentlich verwendet, kann mit diesem Handicap leben. Wer allerdings den Grill öfter verwendet und neben Dönerfleisch auch Wurst, Schaschlik oder Brot zubereiten will, sollte ein Modell mit Temperaturkontrolle wählen.

Material und Haltbarkeit

Ein guter Grill besteht aus Gusseisen, pulverbeschichtetem Stahl, Aluminiumguss und hochwertigem Edelstahl. Schwerer Stahl hält und verteilt Hitze besser als dünner Stahl oder Aluminiumguss. Gewöhnlicher Stahl und Gusseisen kann allerdings rosten. Selbst dann, wenn er mit hitzeresistenter Lackierung überzogen wurde. Im schlimmsten Fall bröckelt die Lackierung mit der Zeit ab.

Die meisten Dönergrills im Handel bestehen aus Edelstahl. Edelstahl rostet zwar nicht, aber es verliert seine Farbe mit der Zeit. Dein glänzender neuer Edelstahl-Dönergrill wird nie so gut aussehen wie an dem Tag, an dem du ihn gekauft hast. Du kannst versuchen ihn solange wie möglich glänzend zu putzen, aber mit der Zeit wirst du feststellen, dass das auf Dauer nicht möglich ist.

Da sich der Dönergrill automatisch dreht, besitzt er ein Getriebe. Sollten die Zahnräder aus Kunststoff sein, läuft er Gefahr vorzeitig kaputt zu gehen. Wenn dies innerhalb der Garantiezeit passiert, tauschst du den Dönergrill einfach um.

Zeitschalter

Dönergrills über EUR 100 verfügen in der Regel über einen Zeitschalter. Dieser schaltet das Gerät nach einer gewissen Betriebszeit automatisch ab. Diese Funktion ist sehr nützlich und schützt dich vor versehentlichem anlassen des Grills.

Fassungsvolumen

Einen Dönergrill kaufen ist auch mit der Frage: „Was will ich zubereiten und wie viele wollen mitessen?“ verbunden. Die Antwort bestimmt, welches Fassungsvolumen der Grill haben soll. Es gibt Dönergrills mit 25 Liter Fassungsvolumen und andere, die nur die Hälfte bieten.

Offen oder Geschlossen

Die überwiegende Mehrheit der Dönergrills ist offen. Dies bedeutet aber auch, dass man der Hitzestrahlung ausgeliefert ist. Im schlimmsten Fall kann dadurch ein Brand entstehen. Dies ist aber eine absolute Ausnahme.

Es gibt ein paar Modelle, die geschlossen werden können. Da ist quasi ein durchsichtige Tür eingebaut. Hier musst du für dich selbst abwägen, was dir eher zusagt.

Zubehör für deinen Dönergrill

Denke auch daran, genug Geld für extra Werkzeuge wie zum Beispiel ein Dönermesser oder eine Dönerschaufel beiseite zu legen.

Viele Dönergrills bereiten dir zwar gutes Fleisch zu, wenn du das Fleisch aber nicht richtig abschneiden kannst oder es dir immer auf den Boden fällt, macht das Essen auch keinen Spaß.